MOZART | REQUIEM

Sonntag, 28.05.2017
15 Uhr
Musikhochschule Stuttgart
Kammermusiksaal
in Kooperation

Anfahrt:
Urbanstraße 25
70182 Stuttgart
U1, 2, 4, 9, 14 »Staatsgalerie«



Prof. Dr. Robert Levin | Harvard University

Werkstattgespräch II
Requiem KV 626: Fragment und Ergänzung

Moderation | Peter Lauer

Freuen Sie sich auf ein interessantes Gespräch mit dem Pianisten und renommierten Mozartforscher Robert Levin, der für seine Werkkenntnis und Wiederbelebung der klassischen Praxis, Kadenzen zu improvisieren weltweit bekannt ist. Levins Ergänzung von Mozarts Requiem KV 626 wurde 1991 unter Helmuth Rilling in Stuttgart uraufgeführt. Eine weitere Ergänzung eines Mozart-Fragments, der Messe in c-Moll KV 427, ein Auftrag der Carnegie Hall in New York, feierte 2005 Premiere. Von Mozart erfahren wir über die Komponierart, »das mir gar nicht bang wäre, denn ich kann so ziemlich, wie sie wissen, alle art und styl von Compositions annehmen und nachahmen.«

Zurück